Mayastätten von Copan Budget

2 Tage / 1 Nacht ab/bis San Pedro Sula
tägliche Durchführung garantiert ab 2 Personen

Tag 1: San Pedro Sula - Copán Ruinas
Morgens erwartet Sie unser Repräsentant an der Rezeption Ihres Hotels und bringt Sie zur Busstation. Nach der ca. dreistündigen Busfahrt vorbei an abwechslungsreichen Landschaften erreichen Sie Copán Ruinas am frühen Nachmittag. Ihr Hotel liegt im Zentrum des Städtchens nur wenige Minuten zu Fuß vom Busbahnhof entfernt. Sie können aber natürlich auch ein Taxi nehmen. Am Nachmittag bietet sich ein Besuch des kleinen Stadtmuseums an, wo einzigartige Fundstücke der archäologischen Stätte ausgestellt sind. Es bleibt auch genügend Zeit für einen Erkundungsspaziergang im malerischen Dorf. Übernachtung in Copán.

Click for Pictures

Tag 2: Copán Ruinas - San Pedro Sula
Nach dem Frühstück spazieren Sie zu der ca. eine halbe Stunde vom Städtchen entfernt liegenden Mayastätte. Es steht Ihnen frei, für den Besuch einen lokalen Reiseleiter zu engagieren oder die Ruinen auf eigene Faust und mit Hilfe der vielen Informationsunterlagen zu erkunden. Neben Tikal gehört Copán zu den am besten ausgegrabenen Maya-Stätten. Obwohl Copán deutlich kleiner war als Tikal, zeichnet sich die Stätte durch die beeindruckende Kunstfertigkeit der ehemaligen Bewohner aus. Besonders bekannt ist Copán durch die "Treppe der 2'500 Hieroglyphen" geworden, eine 30 m lange und 10 m hohe Freitreppe, die den längsten bisher bekannten Maya-Text darstellt. Am frühen Nachmittag geht es mit dem Bus zurück nach San Pedro Sula, wo Sie gegen 17:30 Uhr ankommen.
Eine geführte Tour nach Copan Ruinas finden Sie hier.

 

Inbegriffene Leistungen
1 Übernachtung inkl. Frühstück
Englisch- oder deutschsprachige Assistenz Tag 1
Busticket & Transfer gemäss Programm
19% Steuern & Taxen
Preise gültig bis 16.12.2017
Preis pro Person
2 Personen U$ 155.-
3 Personen U$ 132.-
4 Personen U$ 144.-


Reiseveranstalter und Wiederverkäufer sind gebeten spezielle Konditionen anzufragen.