Home › Ă–kotourismus › Ngos › FUCAGUA › 

Fundación para la protección de Capiro Calentura y Laguna Guaymoreto


Die Fundación para la protección de Capiro Calentura y Laguna Guaymoreto (FUCAGUA) hat ihren Sitz in Trujillo, 200 km östlich von La Ceiba an der Karibikküste. Die NGO wurde 1992 zum Zwecke des Schutzes und der nachhaltigen Entwicklung der örtlichen Naturschutzgebiete "Capiro & Calentura" (tropischer Regenwald in den Bergen von Trujillo) sowie der "Lagune von Guaymoreto" (Mangrovensumpf) gegründet. Wie alle NGO´s finanziert sich FUCAGUA durch private Spenden und durch Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Organisationen. FUCAGUA ist Mitglied von RHEDES, eines Verbundes von sieben NGO´s der Nordküste von Honduras.



Tour zum Naturreservat Capiro y Calentura
Fundación para la protección de Capiro Calentura y Laguna Guaymoreto (FUCAGUA)
Tel/Fax: (504) 4344294